TP und VT: ein multimodaler Ansatz

Inhalt:

Die Psychodynamische Einzeltherapie (eine tiefenpsychologische Fokaltherapie) und die Verhaltenstherapie: Wie setzte ich beide Therapieverfahren bei der Behandlung von Patienten ein? Ein multimodaler Therapieansatz angewendet bei der Behandlung von Angsterkrankungen und depressiven Erkrankungen. Ich zeige anhand konkreter Fallbeispiele auf, wie die Techniken beider Verfahren sich gewinnbringend ergänzen.

Literatur: 

Gerd Rudolf, Hildegard Horn: Strukturbezogene Psychotherapie, Schattauer Verlag Stuttgart 3.Aufl. 2013
2. Arbeitskreis OPD (Hrsg.), Verlag Hans Huber, 3. Aufl. 2014

Verantwortlich:

Dipl.-Psych. C. Pflüger-Sarlan

Ort:

Seminarraum des MIP
Ludwig-Wucherer-Str. 56
06108 Halle (Saale)

Anmeldung:

mit dem Anmeldeformular im rechten Menü
oder direkt hier unten:

zurück

Termin: 08.05.2020, 15.00-16.30 Uhr

Gebühren: EUR 40,00

je Doppelstd.

Zeitumfang: 1 Doppelstunde(n)

#0f2490# echo(''); #/0f2490#